Ihr Warenkorb ist leer.

Pils
Bild vergrößern

Pils

24,30 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1 - 2 Wochen

Art.Nr.: E-4012348068334-25140214

Glashütte Valentin Eisch „Jeunesse” Pilsglas 514/15a

 
  • Volumen = 450 ml
  • Höhe = 257 mm
  • Bleifreies Kristallglas
  • Vollständig von Hand in der Glasheimat Niederbayern gefertigt
  • Spülmaschinengeeignet

Die Eisch Jeunesse Gourmetgläser sind ein Spitzenprodukt aus der Mundglasfertigung der Glashütte Eisch. Die Entwicklung der einzelnen Gläser basiert allein auf der Grundidee, eine ideale Synthese zwischen Getränk und Glas zu erreichen. Das Glas soll den Charakter des jeweiligen Getränks in Optik, Duft und Geschmack optimal zur Geltung bringen. Garant dafür sind diese Jeunesse Gläser aus der Glashütte Valentin Eisch.


 
Glashütte Valentin Eisch Jeunesse Pilsglas  

Tipps für die Wahl des passenden Glases
Damit sich das Bouquet des Weins oberhalb der Weinoberfläche entfalten kann, ist es ratsam, das Weinglas nur bis zur Hälfte zu füllen. Dazu ist es hilfreich, sich den Wein in der Weinstube oder im Restaurant in einer Karaffe oder einem Krug servieren zu lassen.
Bei der Bewertung des Weins sollte er zunächst im Glas kreisend geschwenkt werden um die Innenfläche des Kelches zu benetzen. Optisch kann nun der Ablauf an der Glaswand beurteilt werden und gleichzeitig verleiht man dem Wein eine größere Oberflache, was der Verdunstung zuträglich ist. So entsteht der sogenannte "Naseneindruck", d.h die Duftstoffe verflüchtigen sich und können über die Nase wahrgenommen werden.
Der Glasrand hat ebenfalls einen Einfluß auf das Geschmacksempfinden. Der ideale Rand sorgt für die gleichmäßige und zügige Verteilung des Weins auf der Zunge und verleitet zum Trinken in kleinen Schlucken, so wie bei diesem Pilsglas Jeunesse aus der Glashütte Eisch. Daher sollte der Rand möglichst dünn sein und keinesfalls einen Rollrand haben.
Von Vorteil ist es, wenn die Gläser so wie der Wein selber temperiert sind: 8 - 10°C für Weißwein, 15 - 18°C für Rotwein. Die Glaswand sollte gerade so dick sein, dass die Temperatur des Weinglases keinen merkbaren Einfluß auf den Wein selbst hat. Denn sonst würde der Wein warm oder das Glas würde beschlagen, was der optischen Beurteilung abträglich wäre. Hervorragende Exemplare solcher Weingläser findet man in der Serie Jeunesse aus der Glashütte Eisch.

Pils

Diesen Artikel haben wir am Friday, 05. December 2014 in unseren Katalog aufgenommen.

Parse Time: 0.111s