Ihr Warenkorb ist leer.

Rotwein bernstein
Bild vergrößern

Rotwein bernstein

15,80 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1 - 2 Wochen

Art.Nr.: E-4012348146056-15865010

Glashütte Valentin Eisch „Toulouse” Rotweinglas 586/1 bernstein

 
  • Volumen = 290 ml
  • Höhe = 147 mm
  • Bleifreies Kristallglas, automatisch gefertigt
  • Nicht spülmaschinengeeignet

Die Gläser der Serie Toulouse bieten mit ihrer unverkennbaren Dekoration auf bernsteinfarbigen Kelchen ein nobels Gewand für gute Tröpfchen. Top aktuelle Glaskultur im Retro-Stil biete die Gläserserie Toulouse aus der Glashütte Valentin Eisch.
Die Glasformen der Eisch-Serien Toulouse, Avignon, Graphic und Vincennes sind identisch, sie unterscheiden sich nur in der Dekoration.


 
Glashütte Valentin Eisch  

 

Tipps für die Wahl des passenden Glases
Die Wahl des optimalen Glases für ein bestimmtes Getränk ist nicht nur eine Frage des Aussehens. Vielmehr Bestimmt die Form des Glases Maßgeblich den Geschmack. Ein Weinglas besteht aus einem Kelch, aus dem getrunken wird, einem Stiel zum Anfassen, damit die Körperwärme nicht den Inhalt des Kelches erwärmt und einem Fuß zum Abstellen. Die Form des Kelches bestimmt, welche Geschmacksnerven beim Trinken mehr oder weniger stark angesprochen werden.
Empfehlemswert ist und farbloses, durchsichtiges Glas mit glatter Oberfläche, so wie dieses Rotweinglas Toulouse. Dies erleichtert die optische Warnehmung des Weins im Bezug auf Reinheit und Farbe. Gravuren oder Schliffe haben sich als nachteilig erwiesen, nur eine dezente Beschriftung ist tolerierbar.
Für Sekt, Champagner und andere Schaumweine verwendet man möglichst Tulpenförmige Gläser, da sich hier an den hohen Wänden der Schaum besser aufbaut.
Für Weißwein sind apfelförmige Kelche empfehlenswert. Diese haben einel leicht verjüngte Öffnung , die das Bouquet im Glas halten sodass es mit der Nase gut aufgenommen werden kann. Gut ausgearbeitet in diesem Schnapskelch Cin Cin.
Rotweine verfügen meist über eine große Aromenvielfalt. Diese sollte mit der gesamten Mundhöle in Kontakt kommen um die ganze Komplexität zu erschließen. Hierfür eignen sich größere Kelche mit großer Öffnung um den Wein besser zu verteilen.
Likör- und Dessertweine werden meist nur in geringen Mengen konsumiert und haben einen höheren Zuckergehalt, der am besten mit der Zungenspitze erkannt wird. Dafür eignen sich Gläser mit kleinem Kelch.
Die Erfahrung zeigt, dass die Formgebung des Kelches maßgeblich dazu beiträgt, ob der wahrgenommene Geschmack des Weines mehr von der Säure, des Fruchtschmelzes oder von der Süße beeinflußt wird.
Eine gute Auswahl an Rotweingläsern bietet diese Serie Toulouse aus der Glashütte Eisch.

Rotwein bernstein Rotwein bernstein

Diesen Artikel haben wir am Tuesday, 11. February 2014 in unseren Katalog aufgenommen.

Parse Time: 0.129s